varistar

Schlau | Variabel | Sorglos

PRÄZISE LANDWIRTSCHAFT BEDEUTET KEINE BENUTZUNG DER AUFWÄNDIGEN MECHANISIERUNG, SONDERN DIE BENUTZUNG VON IT-TECHNOLOGIEN UND DATEN

Unsere Gesellschaft bemüht sich keine komplizierte Anwendungsanlage, Keinen N-Sensor, keine Drohne oder keine verarbeitete Aufnahme Ihrer Felder zu verkaufen. Die Mehrheit der Firmen tut es und danach werden alle Sorgen auf Ihre Schultern verschoben. Unser Zutritt zu dieser ganzen Situation ist ganz unterschiedlich – das Problem wird komplex übernommen um sämtliche Klippen zu eliminieren. Kein Produkt wird von uns verkauft, sondern wir bieten eine umfassende Dienstleistung an, die zu jedem von Ihren Feldern gebunden ist und direkte Bindung zu dem nachfolgenden Gewinn hat. Das Herz der Dienstleistung „Varistar“ stellt das Computersystem vor und aufgrund agrotechnischer Anforderungen werden von ihm die Applikationsschemas für einzelne Flächen bereitgestellt.

Wir sind imstande gemeinsame Kontrolle zu sichern – vom Gewinnen umfassender Informationen über Ihre Felder, über Zubereitung und Bestimmung der Applikationsdosis, erfolgreiche Durchführung auf der betreffenden Fläche, bis zur Auswertung sämtlichen zugänglichen Angaben zur Verbesserung von künftigen Erträgen und der Erhöhung Ihres Gewinnes. Einen Bestandteil dieser Dienstleistung bildet das Terminal Varistar-iSoyl, das mit der Applikationstechnik verbunden ist und es sichert richtige Durchführung der Applikation und die bedienungsfreie Datenübertragung. Falls ein Problem entsteht, sind wir bereit das Bildschirm des Terminals von unserem Call-Center zu übernehmen und die Korrektur und den nachfolgenden Betrieb der Applikation ohne überflüssigen Stillstand durchzuführen. Wir haben alles so entwickelt, damit Sie sich Ihrer Arbeit wie bis jetzt widmen können, ohne nachträgliche operative und personale Belastung und wir kümmern uns um alles Notwendige im Bereich der variablen Applikation.

Komplexe Lösung

Datensammlung

Datenverarbeitung

Applikationsteuerung

Die Dienstleistung Varistar ist dank ihrer Komplexität im Vergleich mit allen Mitbewerbern wirklich einzigartig. Sie wurde so entwickelt, damit sie die geringsten Verwaltungs-, Finanz- und Personalansprüche an unsere Kunden legt. Womit wir uns von unseren Mitbewerbern unterscheiden? Wir leisten komplexe Lösung, die alle Gesichtspunkte der variablen Applikationen von Datensammlung und -bearbeitung, über die Vorbereitung sämtlichen Applikationskarten bis zur Einrichtung und Einstellung der Applikationstechnologie umfaßt. Für weitere Informationen hier klicken (Umleitung zur Webseite Varistar).

1. Datensammlung

Der erste Schritt des Prozesses der variablen Applikation mit dem System Varistar ist die Beschaffung der langfristigen und auch aktuellen Angaben über die Vegetation auf ausgewählten Flächen. Die Grundquelle für das Varistarsystem bildet umfangreiche Datenbasis von historischen Satellitenaufnahmen. Satellitenaufnahmen, die Informationen über den Zustand der Bestände liefern, sind seit vielen Jahren verfügbar. Aus den Satellitenaufnahmen, Informationen über Saatenpläne, Erntetermine und Erträge in letzten zehn Jahren wurden die Karten des relativen Ertragspotentials erstellt, die die Grundstücke in einzelne Produktionszonen verteilen. Wir wollen das Maximum der zugänglichen Angaben über ihre Felder nutzen, um die maximale Genauigkeit der Gesamtapplikationen zu erreichen.

2. Datenverarbeitung

Den zweiten Schritt stellt die von verschiedenen Quellen gewonnene Datenverarbeitung, ob es sich um die Satelliten, Bodenanalysen, Saatenpläne und etc. handelt. Nach der sorgfältige Kartenverarbeitung und –überprüfung des relativen Ertragspotentials ist es möglich zu eigener Anwendung des Systems zu übergehen. Jeder Agronom ist der Herr seines Feldes und aus diesem Grund ist jede Applikation individuell nach Anforderungen, Kenntnisse und Erfahrungen des Agronomen nach vorbereitet. Diese Informationen sind in einfacher und klarer Form weitergeleitet und aufgrund dieser Unterlagen werden die Applikationskarten erstellt.

3. Applikationsteuerung

Der letzte Schritt ist eigene Applikationsteuerung, die aufgrund der eingetragenen Daten in den Maschinenterminal funktioniert. Nach der Applikation werden die Daten heruntergeladen, verarbeitet und als eine Grundlage für die Zukunft verwendet. Das Varistarsystem ermöglicht der Verknüpfung mit großer Skala von Streu-, Spritzanlagen und Sämaschinen. Das Varistar wurde so eingerichtet, damit es ohne große Investitionen ökonomisch für übliche Farmen zugänglich wäre und aus diesem Grund vertritt es die neueste Applikationstechnik, und oft ist das Variastar bereit 15 Jahre alte Maschinen so zu nutzen, damit sie die variablen Applikationen durchführen. Die Kompatibilität des Varistarsystems mit der Technik unserer Kunden ist immer individuell beurteilt, um die technisch und ökonomisch entsprechende Lösung zu finden. Durch Varistarsystem werden die Applikationskarten auf die Ferne und bedienungslos in das Terminal des Applikationsanlage eingespielt.

Ich will mit variablen Applikationen anfangen.

Weitere Informationen